Rechtsschutzversicherung

Details
Kategorie: Rechtsschutzversicherung
Veröffentlicht am Donnerstag, 07. Februar 2013 21:50
Geschrieben von Super User
Zugriffe: 5284

Streitigkeiten mit Rechtsschutzversicherungen treten leider besonders häufig dann auf, wenn es um hohe Schäden geht und komplexe Sachverhalte vorliegen. Zudem haben die Versicherer ihre grundsätzlich angebotenen Leistungen in den letzten 20 Jahren immer weiter durch Leistungsausschlüsse beschränkt.

Im Streitfall wird der normale Versicherungsnehmer kaum in der Lage sein, seinen vertraglichen Anspruch durchzusetzen. Am Schild, dass einer der großen Versicherer im Logo führt, wird er im Regelfall abprallen.

Dies muss nicht sein, wie die nachfolgend skizzierten Fälle zeigen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok