Rechtsanwaltskanzlei  Jens Schneider   Hanauer Landstraße 126-128 15. Stock  60314 Frankfurt am Main

Kapitalanlagerecht  Versicherungsrecht  Verbraucherrecht

VW "Schummeldiesel" EA 189

Details

Bei den EA 189 handelt es sich um einen vom Hersteller VW entwickelte Dieselmotorenserie. 

Daten zum Motor finden Sie über folgenden Link von Wikipedia. Der TDI Motor wird mit Hubräumen von 1199 - 1968 cm3 und Leistungen zwischen 55 und 130 kw angeboten. Laut Wikipedia wurden diese Motoren von 2007 - 2015 verbaut.

Zweifelhafte Berühmtheit erlangte die 2-Liter Version des Motors. Durch Untersuchungen von Umweltbehörden in den USA kam als Licht, dass die Softwaresteuerung der Motoren über - nach US-Recht - illegale Abschalteinrichtungen verfügt. In den USA verpflichtete sich VW nach einem Schuldeingeständnis, Schadensersatz in unterschiedlichen Formen zu leisten. 

Im Zuge des Verfahrens wurden Strafverfahren gegen mehrere hochrangige Personen eingeleitet, die zu dem Zeitpunkt noch für den Konzern arbeiteten oder gearbeitet hatten. 

Im Zuge dieser Verfahren ergaben sich weitere Ermittlungsansätze, nach denen nicht nur die Motoren der Serie EA 189 von Manipulationen betroffen sind, sondern bei 3l TDI Motoren des Konzerns ebenfalls Unregelmäßigkeiten beobachtet wurden. 

Es kam in der Folge zu weltweiten Ermittlungen, die auch weltweit Folgen für den Konzern und betroffene Fahrzeugeigentümer hatten, so wurde z.B. in Südkorea im Jahr 2016 ein Verkaufsverbot (Link) für Fahrzeuge verhängt, wobei nicht bekannt ist, ob dieses noch in Kraft ist. 

Über die Problematik wurde breit in sämtlichen Medien berichtet.

Zögerlich wurden vom Kraftfahrbundesamt Rückrufe angeordnet, VW versucht, bestehende Probleme mit Softwareupdates zu verhindern.

Bei lezteren wird bezweifelt, ob diese ausreichen, die Abgase ausreichend zu säubern. Es ist streitig, ob die Updates zu einem höheren Verschleiß am Motor und Folgeschäden führen können. Hardwarenachbesserungen lehnt der Hersteller bislang ab. 

 

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok